Business Architecture in Asset Management, Investment Banking und Private Banking

 

Der Investment Banking Markt

Wie wird das Investment Banking der Zukunft aussehen? Voraussagen und Initiativen überschlagen sich. Regulierung umsetzen, Kundenvertrauen zurückgewinnen, neue Geschäftsmodelle überdenken – Themen denen man sich nicht entziehen kann. EKKONO unterstützt Sie dabei, den Weg zu finden, der zu Sie nach vorne bringt.

Das Investment Banking steht nicht zuletzt seit den Verwerfungen der Jahre 2007 bis 2009 einem grundlegend veränderten Marktumfeld und neuen Herausforderungen gegenüber:

.
  • Ständig steigende Anforderungen an Compliance und Reporting (intern und extern) und korrespondierende Aus- und Umbauten in Risk-Controlling und Datawarehouse.
  • Neuausrichtung bestehender Geschäftsmodelle, um den internen Vorgaben sowie den neuen Anforderungen von Kunden, Markt und Kontrollinstanzen zu genügen.
  • Zunehmende Notwendigkeit von Maßnahmen zur P&L-Konsolidierung und aktiver Bilanzsteuerung.
  • Aufbau und Nutzung neuer Handelsplattformen (z.B. TradeWeb, Turquoise, Chi-X).
  • Wachsende Verbreitung automatisierter Handelsstrategien (“Algorithmic Trading”).
  • Ausbau der eigenen Handelsplattformen bzgl. neuer Assetklassen, Automatisierung (STP, Matching, etc.) und Dienstleistungen (z.B. Market Making, interner Markt).
  • Wachsende Signifikanz einer flexiblen, kompetenten und eng mit den Front-Einheiten synchronisierten IT-Abteilung und Architektur als Wettbewerbsdifferenzierung.
.