Business Architecture in Asset Management, Investment Banking und Private Banking

 

Kernkompetenzen

EKKONO Kernkompetenzen und Projektbeispiele

.
  • Review und Entwicklung nationaler und internationaler Private Banking Geschäftsmodelle, d.h. Entwicklung von Business Architekturen. Z.B. im Bezug auf die Abdeckung der Wertschöpfungskette (z.B. Outsourcing-Optionen), Markteintritt sowie Aufbau neuer und Schärfung bestehender Produktkompetenzen (Vermögensverwaltung, Aktivbetreuung, Hybridansätze, etc.)
  • Design und Implementierung umfassender Lösungen für den Investment Prozess. Dies beinhaltet funktionale Fragestellungen wie die strategische Asset Allokation, Risko und Performance Management, etc. sowie die notwendigen Organisationsstrukturen und IT Infrastruktur (in-house, ASP oder outsourced).
  • Konzeption und Umsetzung leistungsfähiger Lösungen zur Unterstützung des Vertriebs im Beratungsprozess sowie korrespondierender Instrumente für Vertriebssteuerung und -controlling.
  • Design von hoch-qualitativen, effizienten und effektiven Lösungen für das Kunden und Management Reporting durch Evaluierung und Neugestaltung der Prozesse und IT.
  • Klassisches Reengineering von Prozessen, Organisationsstrukturen sowie funktionaler und technischer Architekturen im Rahmen strategischer oder operativer (Neu-)Ausrichtungen, funktionaler Weiterentwicklungen oder von In- bzw. Outsourcing-Initiativen.
  • Unterstützung bei Konzeption, Implementierung, Migration, Test und Roll-Out von Private Banking Front-, Middle- und Back-Office Lösungen (z.B. Triple’A, Advisor, tetralog, Actuate, Business Object, etc.) in nationalen und internationalen Projekten.
  • Konzeption und Durchführung von umfassenden Datenqualitätsinitiativen zur Lösung von Problemen mit Interfaces, Data Warehouses, Risiko und Performance Management, Reporting, etc.
.